rueckblick

Am Anfang war das Brot
und die Liebe.

Einst reiste Otto Meffert ins Lipperland und fand nicht nur Arbeit, sondern auch seine große Liebe: unsere Urgroßmutter Helene. Ihre Familie wurde in Lemgo erstmals im 18. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Die Schmidtgers führten einen Gasthof und eine Bäckerei in der Breiten Straße. Im Jahr 1904 verwirklichten Helene und Otto ihren Traum von einer eigenen Bäckerei. Das Stammhaus ihrer „Bäckerei Meffert“ steht in der Paulinenstraße. In den 60er Jahren wagten Sohn und Enkel Alfred mit seiner Ehefrau Hannelore den Wechsel zur Vollkornbäckerei, der ersten weit und breit. Die Urenkel der Firmengründer führen seit 1996/97 das Unternehmen: Jörg und Alfred Meffert setzen auf Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau und pflegen die Meffertsche Tradition des gesunden Backens – aus Liebe zur Natur, zum Menschen und weil es einfach besser schmeckt.